SV 98 Rosbach

Schnitzeljagd zur Kuhkopfhütte

26.04.2016 ⋅ Mini-Midis, News, SV 98 Rosbach

Die noch Maxi – Minis (Jahrgang 2006-2008) machten sich unter der Begleitung der Trainier, einiger Eltern und dem Hund Sam von der „Rosenkranzheckenbrücke“ auf den Weg zum Kuhkopf (500m). Auf der gesamten Strecke mussten Punkte und Marksteine gezählt werden, Kopfrechen – Aufgaben gelöst, sowie Nistkästen und andere markante Wegpunkte gesucht und gefunden werden. Nach einer Stunde bergauf wandern, war dann endlich die Kuhkopfhütte gefunden. Welch grandiose Aussicht man von so weit oben hat, fiel so einigen Spieler auf, manche meinten in der Ferne könnte man sogar das Meer sehen. Nach einem kurzen Imbiss ging es dann auch gleich an die Arbeit. Es musste ein neuer Schlachtruf für die Handballsaison 2016-2017 gefunden werden. Nicht lange mussten die Jungs überlegen und trugen voller Stolz den neuen Schlachtruf samt ihrer Namen ins Hüttenbuch ein. Nach der 2 1/2 stündigen Wanderung waren alle müde aber glücklich als sie die Autobahn und somit das nahe Ziel erahnen konnten.

Wir daddel auch auf Handys und zocken am Tablet aber donnerstags um 17.30 Uhr spielen wir in der Eisenkrain-Halle in Rosbach Handball. Wenn Ihr also Lust habt bei uns mitzumachen, kommt einfach vorbei bringt Turnschuhe und Getränk mit und schaut Euch mal an wie cool Handball ist.

DSC00233_klein

DSC00236_klein

DSC00238_klein

IMG-20160414-WA0015

Kuhkopf_1

mit Hund

zurück