SV 98 Rosbach

Aktuelles

Kantersieg der Rosbacher E-Jugend gegen Florstadt/Gettenau

Im letzten Spiel vor der Herbstpause traf die E-Jugend des SV Rosbach auf Florstadt/Gettenau. Rosbach trat zunächst mit Bastian Franke im Tor, Cai Schneider, Vincent Dietrich und Blendi Rushiti in der Abwehr an. Louis Metzger, Cornelius Rünger und Marius Creutz gestalteten den Rosbacher Angriff. Bereits nach kurzer Zeit konnte Cornelius das 1:0 für Rosbach erzielen. Florstadt glich kurz darauf auf 1:1 aus. (mehr …)

Reserve der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen zu stark für den SV

Eine schöne Eröffnung für das erste Heimspiel der Herren wurde durch das Einlaufen der Männermannschaft mit einigen Minis bereitet. Hierbei wurden auch die neuen Trikots der Minis vorgestellt. Bisher hatten die Minis immer in Trikots für die E-Jugend gespielt, welche für Manche deutlich zu groß waren und mit der Firma Horst Meuer Heizung – Sanitär konnte dankenswerterweise auch kurzfristig ein Sponsor gefunden werden. (mehr …)

E-Jugend auch Auswärts erfolgreich!

Im ersten Auswärtsspiel der Saison musste die E-Jugend in Friedberg antreten. Die frühe Anstoßzeit schien den Akteuren auf dem Feld nichts auszumachen, allerdings blickte man auf der Tribüne teilweise noch in müde Gesichter. Die Müdigkeit war schnell verflogen, als das Rosbacher Angriffsspiel, wie schon im ersten Spiel, schnell in Fahrt kam. Die Rosbacher Angreifer konnten schnell mit 0:3 in Führung gehen, während die Abwehr sehr sicher stand und jeder Wurf aufs Tor souverän von Dean Jansen im Tor abgewehrt werden konnte. (mehr …)

Das erste Heimspiel der Saison steht für die Herren an…

Am 24.9.2017 ist es endlich soweit.
Das erste Heimspiel der neuen Saison steht für die Herrenmannschaft des SV Rosbach an.

Um 15.30 Uhr geht es gegen die Mannschaft de HSG Dudenhofen/Münchholzhausen IV.
Dabei werden die Herren zu Beginn von den Einlaufkids der Rosbach Jugend begleitet.

Die Hausherren hoffen, die Auswärts gezeigte gute Leistung auch in eigener Halle wieder abrufen zu können.

Alle Beteiligten freuen sich auf den heimischen Auftakt und laden herzlich dazu ein als Zuschauer dabei zu sein.